Hotel Apollon, Metsovo

Lokale Veranstaltungen und Feste:

 

- Am 17. Mai feiert der lokale Stadtheilige, Agios Nikolaos Mpazntanis, mit Prozession und traditionellen Tänzen in der Kirche des Heiligen Dimitrios.
- Am 20. Juli, Fest des Propheten Elias, mit Bazar und Feier auf der Hochebene Politsies in «Krya Vrysi».
- Am 26. Juli feiert die Zentralkirche der Heiligen Paraskevi, mit Prozession, Tänzen und Liedern von Frauen aus Metsovo, die traditionelle Trachten tragen.
- Am 15. August feiert das Kloster der Jungfrau Maria.

 

Sehenswürdigkeiten in Metsovo     

Während Ihres Aufenthalts im HotelApollon“ können Sie die Sehenswürdigkeiten des Gebiets Metsovo und der umliegenden Region besuchen.

 

- Das Tositsas Museum.
- Die Averof Galerie.
- Die Volkskunstgeschäfte im Zentrum von Metsovo mit den traditionellen Metsovitischen Waren.
- Der See der Aoos Quellen (machen Sie die Seerundfahrt, ca. 45 km.)
- Der Nationalpark Valia Kalda.
- Das Wasserantriebsmuseum in Anthochori.
- Der Park des Heiligen Georgios, der alle Baumarten von Pindos beinhaltet.
- Die Kirche der Heiligen Paraskevi mit der ausgezeichneten geschnitzten Ikonenwand und die Kirche des Heiligen Charalampos, wo Kosmas von Ätolien zu den Metsoviten sprach.
- Die Klöster der Jungfrau Maria und des Heiligen Nikolaos, die sich unterhalb von Metsovo, am Ufer des Flusses Arachthos, befinden. Sie können sie erreichen, indem Sie hinwandern und die exzellente Aussicht auf das Tal genießen.
- Das Skigebiet zum Skilaufen im Winter und Spaziergänge im Sommer.
- Die Hochebene von Politsies, wo man mit Pferden ausreiten kann.

 

Etwas weiter weg entfernt, können Sie folgendes sehen:

 

- Die Tropfsteinhöhle von Perama in der Stadt Ioannina, via Egnatia Odos.
- Das Wachsfigurenmuseum von Pavlos Vrelis.
- Die Insel von Ioannina im See Pamvotida, eine der wenigen bewohnten Seeinseln mit traditioneller Geschichtssiedlung.
- Das Gebiet von Zagori, das berühmt für die Steinarchitektur und die wilde Naturschönheit ist.
- Kalampaka mit den fantastischen Klöstern von Meteora.
- Die traditionellen Dörfer Vovousa, Perivoli, Samarina.
- Die Dörfer Kalarrytes, Syrrako usw., die auf Tzoumerka liegen.

 

Während des Sommers können Sie auch besuchen:

 

- In einer Fahrstunde von unserem Hotel aus können Sie sich über die Autobahn Egnatia Odos leicht an den wunderschönen Stränden von Igoumenitsa, in Syvota und an den blaugrünen Gewässern von Parga befinden.
- Korfu wird über den Hafen Igoumenitsas, wo die Autobahn endet, mit dem Festland Epirus verbunden.
- Die wunderschönen Strände des Ionischen Meeres und der restlichen Inseln, die mit Preveza und Igoumenitsa verbunden werden können.

 

Sehen Sie mehr zu den Sehenswürdigkeiten der Gegend unter: www.epirus.org, www.metsovo.info & www.ioannina.info.


Fotos aus der Umgebung

Fotos von Metsovo
Fotos von Ioannina
Fotos von Epirus